Yoga, Meditation & Mantras mit Romy

83525b67-94ad-49e3-b96c-23178d88ec8f“Wir produzieren bei der Mantrarezitation Schallwellen, die unser Befinden ändern. Wird ein spezielles Mantra über längere Zeit hinweg geübt, werden dadurch der physische Körper, die Chakren und alle Elemente des feinstofflichen Körpers in eine andere Schwingung versetzt.”
Thomas Ashley-Farrand

In diesem 4-wöchigen Workshop wird der Focus hauptsächlich auf das Singen und Rezitieren von Mantras ( Heilige Silben) gelegt. Auch Entspannungstechniken wie progressive Muskelentspannung und Yoga Nidra werden in diesem Kurs eine wichtige Rolle spielen. Wir verbinden die Mantras mit der Atmung, der Meditation und den Asanas ( Körperstellungen) um unseren Körper zu stärken, unsere Flexibilität zu steigern, unseren Geist zur Ruhe bringen zu können, neue spirituelle Erfahrungen zu machen, uns selbst wahrzunehmen und zu spüren wer wir wirklich sind. Dadurch entsteht Gelassenheit, eine größere Achtsamkeit im Umgang mit uns selbst und anderen, ein besseres Körpergefühl und vielleicht eine neue spirituelle Erfahrung, die sich in den stressigen Alltag der heutigen Zeit integrieren lassen. Zum anderen möchte ich euch auch die Beudeutungen der Mantras näher bringen und diese mit einer sogenannten Japa-Meditation am Ende der Stunde verbinden.