Heilsames Singen zur dunklen Zeit

DSC03975Am Samstag, den 28.10.2017 begegnen wir uns um 15 – 18 Uhr zum Beginn der dunklen Zeit: Welche Geschenke bringt sie mit sich? Was will sie uns lehren? Was haben die vielen Ahnengedenktage in dieser Zeit mit meinem Leben zu tun?

Es geht darum, sich selbst näher zu kommen, eine Auszeit zu haben und sich dem natürlichen Geschehen in Natur und Kosmos wieder mehr anzunähern. Das Tönen und Singen hilft uns dabei, unsere Zellen ins Schwingen zu bringen, uns mehr zu spüren und festzustellen, wie gut einfaches Singen tun kann..

Weitere Informationen und Anmeldung bei Ayla Barbara Loy, Tel. 04342 / 72 88 734, oder per mail: aylaloy@gmx.de.