Der Weg ins Innere

DSC_3332Was Du suchst,
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Straßen der Städte:
es ist in Deinem Herzen.

                                                                                 Unbekannt

Die folgende Geschichte habe ich in meinem Schulfach Glücksbuch gefunden, während ich mich auf die Stunde vorbereitet habe die ich morgen mit ein paar wundervollen Frauen in Achtsamkeit verbringen werde. Die Geschichte ist sehr passen zu dem Thema “Das Glück einladen”. Vielleicht inspiriert sie euch ja auch das Glück nochmals bewusst einzuladen und dich selber zu fragen worin besteht dein Herzenswunsch?

Die Weisheit der Götter

Vor langer Zeit überlegten die Götter, dass es sehr schlecht wäre, wenn die Menschen die Weisheit des Universums finden würden, bevor sie tatsächlich reif genug dafür wären. Also entschieden die Götter, die Weisheit des Universums so lange an einem Ort zu verstecken, an dem die Menschen sie nicht finden würden, bis sie reif genug dafür seien. Einer der Götter schlug vor, die Weisheit auf dem höchstem Berg der Erden zu verstecken. Aber schnell erkannten die Götter, dass der Mensch bald alle Berge erklimmen würde und die Weisheit dort nicht sicher genug verborgen wäre. Ein anderer schlug vor, die Weisheit an der tiefsten Stelle im Meer zu verstecken. Aber auch dort sahen die Götter die Gefahr, dass die Menschen die Weishiet zu früh finden würden. Dann äußerte der weiseste aller Götter seien Vorschlag : ” Ich weiss was zu tun ist. Lasst uns die Weisheit des Universums im Menschen selbst verstecken. Er wird dort erst dann danch suchen, wenn er reif genug ist, denn er muss dazu den Weg in sein Inneres gehen.” Die anderen Götter waren von diesem Vorschlag begeistert und so versteckten sie die Weisheit des Universums im Menschen selbst.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s